MehrSichSelbstSein
Eine Begleitung auf dem Weg zu sich selbst

 

Gerne kannst du hier deine Erfahrungen teilen, die du bei einer Begleitung mit mir gemacht hast.

Gästebuch

Beate Härtel
15.09.2021 18:21:13
Vielen herzlichen Dank, lieber Peter, für die kompetente, vertrauensvolle und tiefgreifende Aufstellung bezüglich meiner Familiengeschichte. Ich konnte durch diese viele Blockaden und Denk-sowie Wahrnehmungsmuster verstehen und auflösen und die Erfahrung berührte mich tief in meiner Seele. Deine Offenheit und Gabe, Dinge zu erfühlen und zu benennen, waren ein Segen für mich. In einer Situation, die ich für mich als verfahren und schwierig erlebte, gab mir die Aufstellung mit Dir Hoffnung und Trost. Danke dafür. Die Methode, mit der Du arbeitest und Dich persönlich einbringst, birgt viele Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung und Entfaltung. Ich würde mich bei Schwierigkeiten und Blockaden in meinem Leben jederzeit wieder an Dich wenden. Schön, dass es Menschen wie Dich gibt. Beate
Sabine Stadler
06.05.2021 21:27:16
Weg

Meine Beine sind dafür geschaffen um zu gehen, immer weiter und nach vorn.
Meine Augen sind dafür geschaffen um zu sehen, immer weiter und nach vorn.
Mein Herz und meine Seele sind dafür geschaffen um zu fühlen, zu gehen und zu sehen, immer weiter und nach vorn.
Der Weg den ich gehe, mit meinen Beinen, ist geleitet mit dem Herzen, um ihn zu fühlen.
Das Ziel, dass ich sehe, mit meinen Augen, wird betrachtet mit dem Herzen, um es zu fühlen.
Wenn ich mit Herz und Seele, gehe und sehe, wird der Weg zu einer eigenen Größe.
Nach jedem gegangenen Weg gibt es einen neuen.
Nach jedem erreichten Ziel gibt es ein neues.
Dieser neue Weg und dieses neu gesehene Ziel, erwachsen aus der Größe des vorhergegangenen.
Wenn ich zurückblicke, dann nur mit den Augen des Herzens, die mir manchmal den ein oder anderen Augenblick widerspiegeln um mir den Weg in die Zukunft zu erleichtern.
Die Beine laufen unterdessen weiter nach vorn, unaufhörlich.
Ich gehe und blicke immer weiter nach vorn, denn das was hinter mir liegt ist schon erbaut.
Auf mich wartet die Zukunft die mit allem, was Herz und Seele hergeben, erforscht werden will.

Danke für deine Begleitung......
Gabriele Gryzan
19.04.2021 20:14:09
Hallo Peter,
obwohl ich von Deinen Eltern und Großeltern schon seit Deiner Geburt von Dir weiß, hatten wir erst bei der Geburtstagsfeier Deiner Mutter vor drei Jahren ein erstes Gespräch zusammen. Vielen Dank dafür. Ich war sehr beeindruckt von Deiner Ausstrahlung. Das Mitschwingen im Erdenkreislauf im Einklang mit der Natur gibt Freude, Liebe, Friede und verhilft uns zum wahren Bewusstwerden und erhellt Erde, Mensch und Tier. Wahrheit und Licht sind treue Begleiter und wir sollten uns zumindest bemühen, es richtig zu erkennen und dafür einstehen. Alles Gute und Liebe für Dich und alle, die Dich umgeben.
Irina Wittmann
14.04.2021 14:08:05
Mehr-ich-selbst-sein heißt für mich in der momentanen Gesellschaft vor allem eins: MUTIG sein.

Mutig, mehr sich selbst zu sein ist nämlich verbunden mit einem Loslassen von Mehr-­wie-­die-­anderen-­sein.­ Und das will ich immer mehr. Die anderen gibt es ja schon. ;)

Ich bin unglaublich dankbar dafür, dass ich beim Mutigsein Unterstützung von meinem großen Bruder erhalte, der "einfach" nur da ist und total unaufgeregt spürt, wo Denkmuster, Blockaden, Ängste oder Überzeugen sitzen. Der sie so natürlich und selbstverständlich sieht und erklärt und gleichzeitig immer wieder in einen größeren Zusammenhang stellt, dass sich mir mein eigener Kosmos öffnet und zugänglich wird. Dieser erscheint dann plötzlich nicht mehr wie ein dunkles Labyrinth, sondern wie ein glasklarer Bach, der sich durchs Gebirge windet.

Dabei begleitet Peter mal als stiller Beobachter und mal als Akteur, niemals stört er aber den Weg zu einem Selbst. Er bleibt immer nur der beste Weggefährte, den man sich wünschen kann.

Und in dieser Rolle hat er wohl seine innere Berufung gefunden, deren weitere Erfüllung ich ihm wünsche! :)


 
 
 
E-Mail
Anruf